Zylinderhaus Mosel Classic 2018

Wir freuen uns, in diesem Jahr, zur ersten jährlichen Zylinderhaus Mosel Classic einladen zu können. Auf vielfachen Wunsch und dank unseres Teams stellen wir 2018 die erste Classic-Ausfahrt auf die Beine. Am Samstag, den 16. Juni 2018 wollen wir, gemeinsam mit Euch, vor dem Zylinderhaus auf eine Rallye starten, die an der Mosel entlang, bis in Eifel und Hunsrück führt. Die Wertungsprüfungen werden dabei fachgerecht erfasst und leichte Aufgaben können bewältigt werden.

Teilnehmer

Teilnahmeberechtigt sind alle Oldtimerfahrer, auch Motorradfahrer, aus dem In- und Ausland. Zugelassen sind Autos und Motorräder die 30 Jahre oder älter sind.

Anmeldeschluss

25. Mai 2018

Start

Samstag 16. Juni 2018, 11.00 Uhr am Zylinderhaus in Bernkastel-Kues (15.00 Uhr letzte Zieleinfahrt mit Wertung)

Preisverleihung

Im Zylinderhaus Restaurant ca. 18.00 Uhr

RECHTLICHE INFORMATIONEN

VERANTWORTLICHKEIT DER TEILNEHMER
Die Teilnehmer (Fahrer, Beifahrer, KFZ-Eigentümer, Halter) nehmen auf eigene Gefahr an der Veranstaltung teil. Sie tragen die alleinige zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihrem oder von ihnen gefahrenen Fahrzeug verursachten Schäden, soweit kein schriftlicher Haftungsausschluss nach dieser Ausschreibung vereinbart wird.

VERANTWORTLICHKEIT DES VERANSTALTERS
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, alle von den Behörden angeordneten oder durch höhere Gewalt oder Sicherheitsgründen erforderlich werdende Änderungen der Ausschreibung vorzunehmen oder die Veranstaltung abzusagen , falls dies durch außerordentliche Umstände erforderlich wird, ohne irgendeine Schadensersatzpflicht zu übernehmen. Im Übrigen haftet der Veranstalter nur, soweit durch Ausschreibung und Nennung nicht Haftungsausschluss vereinbart ist. Der Veranstalter hat eine Haftpflichtversicherung während der Durchführung der Veranstaltung. Diese Vereinbarung wird mit Abgabe der Nennung an den Veranstalter allen Beteiligten gegenüber wirksam. Durch Abgabe der Nennung unterwirft sich jeder, der an der Veranstaltung teilnimmt, ohne Einschränkungen der vorliegenden Ausschreibung und eventuell erfolgender Ergänzungen oder Änderungen der Ausschreibung.

HAFTUNGSVERZICHT
Die Teilnehmer verzichten durch Abgabe der Nennung bei allen Zusammenhang mit der Veranstaltung erlittenen Unfällen oder Schäden auf jedes Recht des Vorgehens oder Rückgriffes gegen den Veranstalter, dessen Beauftragte und Helfer, soweit der Schaden oder Unfall nicht auf Vorsatz beruht . Eine Vorsatzhaftung für Erfüllungsgehilfen des Veranstalters wird ausgeschlossen.

GRUNDLAGEN DER VERANSTALTUNG UND ALLGEMEINES
Die Veranstaltung ist noch den Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung (StVO), der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) und den Auflagen der zuständigen Erlaubnisbehörde ausgerichtet, denen sich die Teilnehmer mit Abgabe der Nennung unterwerfen. Die Durchführung der Veranstaltung erfolgt ausschließlich noch dieser
Ausschreibung und den hierzu genehmigten Ausführungsbestimmungen. Die Veranstaltung dient nicht der Erzielung möglichst hoher Geschwindigkeiten. Proteste gegen die Wertungen sind bei Oldtimerveranstaltungen unüblich, deren Annahme kann vom Veranstalter verweigert werden.

5

Museumsfahrzeuge

16. Juni 2018

Startschuss

90 km

Ausfahrt